Donnerstag, 08.03.2018

Furusato - Wunde Heimat

Dokumentarfilmer Thorsten Trimpop geht der Frage nach, warum in der offiziel levakuierten 20-Kilometer-Sperrzone um den havarierten Reaktor von Fukushima noch immer freiwillig Menschen Leben.

weiterlesen (Quelle: cinema.de)

Kino News