Mittwoch, 09.05.2018

Er vergewaltigte eine 13-Jährige: Roman Polanski hält die #MeToo-Debatte für "Massenhysterie"

Roman Polanski hat in einem Interview gegen #MeToo gewettert - seine Thesen: grenzwertig. Unter anderem vergleicht der Regisseur die Bewegung mit einem historischen Massaker an Christen. 

weiterlesen (Quelle: stern.de)

Lifestyle News