Freitag, 30.06.2017

«Ich bin ich»: Horst Lichter macht beim Schnurrbart keine Kompromisse

Hamburg - Der Fernsehkoch Horst Lichter sollte seinen markanten Schnurrbart schon einmal für eine Rolle im Fernsehen opfern. «Ich vergesse niemals mein einziges Casting. Ein Sender wollte einen Koch fürs Frühstücksfernsehen», sagte der 55-Jährige der Fernsehzeitschrift «auf einen Blick».

weiterlesen (Quelle: stern.de)

Lifestyle News