Dienstag, 02.01.2018

Malheur: Carrie Underwood kämpft mit Folgen eines Sturzes

Nashville - Die Verletzungen, die US-Country-Sängerin Carrie Underwood (34) im November bei einem Sturz erlitten hat, waren offenbar schwerer als zunächst bekannt. Ihr PR-Team hatte davon gesprochen, dass die 34-Jährige auf den Stufen vor ihrem Haus in Nashville gestürzt sei und sich dabei unter anderem das Handgelenk gebrochen habe.

weiterlesen (Quelle: stern.de)

Lifestyle News