Dienstag, 12.02.2019

Rapper gegen die AfD: Samy Deluxe: Könnte nicht zählen, "wie oft ich das N-Wort gehört habe"

Die AfD hält der Hamburger Rapper für "gefährlich" – deshalb hat er begonnen, sich politisch zu engagieren. Bei einer Anti-Rassismus-Konferenz in Kiel verriet er, was ihn veranlasst hat, seine Politikverdrossenheit abzulegen.

weiterlesen (Quelle: stern.de)

Lifestyle News