Mittwoch, 22.11.2017

Sacha Baron Cohen: Fans für "Mankini"-Look bestraft – "Borat" will Bußgeld übernehmen

Seine Auftritte als "Borat" machten Sacha Baron Cohen weltweit bekannt. Als sechs Fans jüngst in Kasachstan ebenfalls im "Mankini" posierten, fand die Polizei das gar nicht lustig und bestrafte sie. Der Komiker bekam das mit und bot seine Hilfe an.

weiterlesen (Quelle: stern.de)

Lifestyle News