SMS-Sprüche

Trennung

Mir fällt es schwer weg zu gehen, aber ich glaube es ist für uns beide besser. In meinen Augen ist oft ein großes Gewässer.

Ich glaubte dich zu lieben, ich glaubte dich zu kennen. Ich glaubte falsch und beschloss, nur noch zu wissen!

Warum nur sagtest du das eine Wort! Diesen einen Satz der mein ganzes Leben veränderte. Ich kann keinem mehr vertrauen. Habe Angst es könnte wieder so passieren

Fast jede Frau wäre gern treu. Schwierig ist es bloß, den Mann zu finden, dem man treu sein kann.

Ich weiß nicht wo es hin ist, dieses Fieber für dich. Hab mein Herz auf den Kopf gestellt, doch ich finde es nicht. Ich hab das Gefühl für dich verloren.

Ich war süchtig nach dir , ich genoss jede Minute mit dir in vollen Zügen, unsere Liebe war wie ein Feuer. Und heute erlosch sie in der Stille der Nacht!

Von zarten Berührungen wird man nicht verletzt, aber man sieht auch nicht den Schmerz, wenn das Herz zerfetzt.

Es gibt ein Rätsel, dass ich leider nie verstand: Zwei Menschen, die sich liebten, tun so, als hätten sie sich nie gekannt!

Hast dich nur lustig gemacht, über mein Wort; denn Blöße bedeutet Größe. Wie klein musst du demnach sein.

Du hast mich immer Kälte spüren lassen, und deswegen fing ich an dich zu hassen. Zu oft hast du mir weh getan, von mir aus kannst du zur Hölle fahrn.

Siehst du nicht, wie sehr ich leide? Hörst du nicht meinen Schrei? Ich seh nur dich und sie, euch beide. Mit uns ist es vorbei.

Alle SMS-Sprüche